Abzeichen

Um den Gruppenkindern die Bedeutung der Abzeichen nahe zu bringen bitte keinen frontalen "Ich erkläre dir das mal" Unterricht - das ist langweilig ;) Die Kinder kennen fast alle die meisten Bedeutungen unserer Abzeichen eh sehr gut. macht daraus ein Speil oder eine Basteleinheit. Auch hier lassen sich viele bewährte Einheiten ummünzen auf Abzeichen:

- Memory basteln und spielen (Abzeichen auf eine Karte, Bedeutung auf die Andere)

- Vier Ecken Spiel

- Jedes Kind bekommt ein leeres Fahrtenhemd auf einem weißen Zettel. Oder sie sollen sich das Hemd selbst malen. Nun verteilt ihr kopierte Abzeichen. Diese können sie ausschneiden und aufkleben. Nun dürfen sie einen Pfeil zum Abzeichen ziehen und daneben die Bedeutung schreiben (Kopiervorlagen vorhanden! Pfadfinderthemenordner im Saal, Unterpunkt Abzeichen).

Das Thema Abzeichen ist schnell bearbeitet und kann daher auch gut eine Station bei einem ansonsten noch andere Themen beinhaltenden Stationslauf sein.