Nähen

In der Bronzeprüfung musst du einen Knopf annähen können. Also gerne mit deinen Kindern in einer Gruppenstunde üben. Tolle Möglichkeit ist: bringe doch eine Hand voll bunter Knöpfe mit oder vielleicht gibt es auch welche im Bastelschrank. Dann könnt ihr die einfarbigen Knöpfe am Hemd durch bunte Knöpfe austauschen. Dafür brauchst du: Nähgarn, Knopf, Nadel, Stoff oder Hemd/Juja, auf die der Knopf genäht werden soll. Fädle dir etwas Faden in die Nadel ein und nimm den Faden doppelt. Am Ende kommt eine doppelte Acht (ein Knoten) in den Faden. Nun von unten in den Stoff stechen (damit man das Ende/den Knoten nicht sieht, beginnt man von der Seite, wo kein Knopf sein soll). Zwei drei Stiche wiederholen, bevor man nun den Knopf nutzt. Diesen je nach Knopf durch mehrere Stiche fixieren. Zum Abschluss noch zwei drei Stiche ohne Knopf in den Stoff unterhalb des Knopfes, jeweils vor dem fest ziehen durch die entstehende Schlaufe aus Faden, so entsteht ein Knoten. Auch hier gilt: Bitte übe du es selbst zu Hause, bevor du die Kinder anleitest. Es gibt tolle YouTube Anleitungen, schau sie dir an und übe es!

Für Lager und Fahrten brauchen wir immer wieder, dass die Kinder auch Risse im Stoffe (Hose, Hemd) können. Hier gibt es ganz verschiedene Techniken (Nähen und Stopfen). Gut ist, wenn du das nutzt was DU kennst und kannst, denn dann bist du sicher im Umgang mit dem Material und kannst die Kinder gut anleiten. Um Nähen (egal welche Technik) zu üben, empfiehlt es sich, ein sinnvolles Projekt zu gestalten. Zum Beispiel könnt ihr mit den Kinder AZB selbst nähen. Also kleine Täschchen, die sie dann auch mit zeug aus dem Pfadfinderschrank füllen dürfen. Oder ihr näht für eine Aufführung beim Pfadfindergottesdienst Handpuppen (Sockenpuppen).

Ganz praktisch und sofort nützlich ist es, mit den Kindern ihre Abzeichen selbst an zu nähen. Das ist eine Fähigkeit, die ihnen sofort etwas bringt. Sie werden selbständig, nicht mehr Mama oder Oma nähen die Abzeichen auf sondern sie selbst!

Mit einer Nähmaschine kann man wunderbare Dinge herstellen. Ihr könnt in der schule den Nähraum buchen und dort etwas nähen. Zum Beispiel bunte Säcke aus Wachstuch, diese können dann mit Erde und Pflanzen bestückt an Bauzäune gehängt werden (Guerilla Gardening)