Pflanzenkunde

Einige essbare Pflanzen zu kennen ist super praktisch, wenn ihr auf einer Wanderung eine Strecke ohne Zivilisation habt und dennoch Nahrung finden wollt. Also. sucht gerne mit den kindern essbare Pflanzen. ihr könnt auch Salate herstellen, eine Pilzpfanne kochen aus den selbst gefundenen Pilzen.

Alternativ baut ihr pflanzen selbst an und erntet sie (Kartoffeln, Schnittlauch, sehr beliebt weil es schnell geht ist Kresse).

Ihr könnt Pflanzen mit den kindern sammeln, pressen und bestimmen. einen Spaziergang machen und bestimmte Bäume suchen. Eicheln suchen, um sie im Wildgehege ab zu geben (Wildfutter). In einem Beet Unkraut jäten oder Blumen anpflanzen. Kinder sind sehr neugierig und sehr interessiert an ihrer Umwelt. So viel von dem, was du schon weißt, ist für sie Neuland. Lass sie selbst das loch für die Blume ausheben. erkläre jeden Arbeitsschritt (warum muss der Ballen etwas tiefer als die umliegende Erde? …).